Im Versicherungsbereich finden die modernen Informationstechnologien vor allem beim Abschluss und der Gestaltung von Versicherungsverträgen Verwendung. Die damit verbundenen Rechtsfragen sind von großer Vielfalt und Breite. Ihre Beantwortung erfolgt meist erscheinungsbezogen. Da ein leitender Bewertungsparameter bislang fehlt, untersucht der Autor, inwiefern sich das mit einem Versicherungsvertrag verbundene wirtschaftliche Plansicherungsziel als ein solcher übergreifender Gradmesser anbietet. Bekannte, wie auch digitalisierungsbedingt neue Rechtsfragen werden aufgeworfen, zum Plansicherungsziel in Beziehung gesetzt und differenziert beantwortet.

Q

Wir sind für Sie da!

Unsere Geschäftsstelle und die Bibliothek sind für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres geschlossen. Dennoch sind wir selbstverständlich für unsere Mitglieder und ihre Anliegen da. Zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen arbeiten wir verstärkt im Homeoffice und sind daher per E-Mail zu erreichen. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Q