Werden auch Sie ein Teil von uns.


Hier können Sie Ihre Mitgliedschaft im Deutschen Verein für Versicherungswissenschaft e.V. beantragen.
citas internet usi ibague

AIDA

Drucken

Deutsche Sektion von AIDA 

 

Der DVfVW ist Mitglied von AIDA (Association Internationale de Droit des Assurances /International Association of Insurance Law) und bildet ihre deutsche Sektion.
AIDA wurde 1960 mit dem Ziel gegründet, auf internationaler Ebene die wissenschaftliche Beschäftigung mit internationalem und ausländischem nationalen Versicherungsrecht zu fördern, den internationalen wissenschaftlichen Gedankenaustausch zu stärken und die Kenntnisse über die internationale und ausländische Rechtsentwicklung des Versicherungsrechts zu erhöhen.  

Nähere Informationen über die Aktivitäten von AIDA und seiner zahlreichen Arbeitsgruppen finden sich auf der homepage von AIDA (http://www.aida.org.uk/default.asp).

Der DVfVW ist durch den Vorsitzenden der deutschen Sektion im Präsidialrat von AIDA vertreten:
Prof. Dr. Manfred Wandt
House of Finance, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campuis Westend - Hausfach H 16, Theodor-W.-Adorno-Platz 3
D-60629 Frankfurt am Main
Tel: + 49 (0) 69/798-33774
Fax: + 49 (0) 69/798-33775
email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Geschäftsführer: 
Prof. Dr. Jens Gal
Institut fur Versicherungsrecht
House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt/Main
Campus Westend - Grüneburgplatz 1
D-60323 Frankfurt/Main
Tel: + 49 (0) 69/798-33760
Fax: + 49 (0) 69/798-33775
email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.  

 Mitglieder des DVfVW haben den Vorsitz in diesen AIDA-Arbeitsgruppen:

Financial lines:
Prof. Dr. jur. Robert Koch LL.M. (McGill)
Hamburg University Law Faculty
Schlueterstrasse 28
D-20146 Hamburg
Tel: +49 (0) 40/42838-4584/5788
Fax: + 49 (0) 40/ 42838-6706
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Aktuell:

             
Call for Papers in conjunction with the 8th AIDA Europe Conference in Lisbon, 3&4 October 2019

We would like to point you to an invitation for the Call for Papers in conjunction with the 8th AIDA Europe Conference in Lisbon on 3&4 October 2019. The Call for Papers focusses on the various aspects of the Insurance Distribution Directive (IDD), including those at the intersection of the Insurance Distribution Directive with other EU Directives/Regulation, International Principles and standards, or other subjects and areas of law (e.g. risk management, actuarial, economics, accounting, sociology, real estate, criminal law, etc.). Please refer to the Attachment for further details.

 The opportunity for filing papers is open to academics and professionals likewise.   

The selected papers from this Call will be edited in the  AIDA Europe Research Series on Insurance Law and Regulation.


logo-aida-europe

 

The 8th AIDA Europe Conference titled "Landfall of the Tech Storm" - How Technology is changing client interaction - Legal issues in distribution, claims and insurance services & other key developments in insurance and reinsurance will be held in Lisbon, Portugal, on 3 & 4 October 2019.

The conference theme "Landfall of the Tech Storm" focuses on the impact of technology upon the insurance industry and the changing client interaction, discussing the legal issues in distribution, claims and insurance services which technology is bringing. A special focus of the conference will also be issues related to insurance distribution (incl. the new EU Insurance Distribution Directive 2018. This has been the subject of an AIDA Europe Call for Papers, the results of which will also be featuring in the up-coming conference.

Further relevant topics for the Lisbon Conference include Artificial Intelligence in insurance business; Autonomous vehicles and the EU law where the particular AIDA Working Party covering this topic has entered into a cooperation with ASTIN (the International Actuarial Association); Issues on the international insurance programs, including Brexit and Hot-topics on the legal and regulatory front, currently facing the industry. Furthermore, a number of AIDA Working Parties have announced their presence in Lisbon addressing conference matching but also non-matching topics.

The conference will also follow the developments since the last AIDA Europe Conference in Warsaw and look at the developments on matters debated in Warsaw, notably the InsurTech related developments and a progress review on the project of Principles of Reinsurance Contract Law (PRICL) .

With best regards,

AIDA Europe

Christian Felderer
Chairman, AIDA Europe

Prof. Margarida Lima Rego
Member of the Organizing Committee

Register now for the 8th AIDA Europe Conference

Conference Program

 

 


 




 

 

 

Aktuelle News:

Bibliothek geschlossen

Do, 14.11.2019
F
r, 15.11.2919
Fr, 22.11.2019 ab 14.30 Uhr
Mo, 25.11.2019
Di, 26.11.2019
Mi, 27.11.2019
Do, 28.11.2019
Fr, 29.11.2019
Mi, 4.12.2019
Do, 5.12.2019

........................................

ACHTUNG!!!

Aufgrund unseres Providerwechsels ist der DVfVW voraussichtlich in der Zeit vom 29.11.-1.12. nur eingeschränkt erreichbar.

........................................

MITGLIEDERBEFRAGUNG  2019

Save the Date

Tagung des Fachkreises Versicherungsrecht

"Der Brexit und die Folgen"

Aufgrund des Brexit-Aufschubs werden wir unsere Veranstaltung zu einem späteren Zeitpunkt anbieten. Wir werden Sie hierzu rechtzeitig informieren.

....................................
Tagung der Fachkreise Versicherungsökonomie und Versicherungsrecht - Arbeitskreis Rückversicherung
"Evolution der Rückversicherung"

5. Mai 2020 in München, Novotel München City

.....................................
Tagung des Fachkreises Versicherungsmedizin, Risiko- und Leistungsprüfung

13. und 14. Mai 2020 in Düsseldorf, ERGO Group AG

......................................
Tagung des Fachkreises Versicherungsrecht
"Solvency II in der Rechtsanwendung"

29. Juni 2020 in Frankfurt am Main, Mövenpick Hotel Frankfurt City

......................................
Tagung des Fachkreises Versicherungsrecht
"Cyberversicherung"

1. Oktober 2020 in Berlin, Freie Universität Berlin

......................................
Jahrestagung 2021
10. und 11. März 2021 in Mannheim,
Universität Mannheim



 


Bücher - neu eingetroffen -
in unserer Bibliothek
> zu den Neuerscheinungen
leithoff klein

Kontaktadresse

Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft e.V.
Mitgliederbetreuung
Rheinstraße 45-46
12161 Berlin

Kontaktieren Sie uns online