Werden auch Sie ein Teil von uns.


Hier können Sie Ihre Mitgliedschaft im Deutschen Verein für Versicherungswissenschaft e.V. beantragen.
citas internet usi ibague

AIDA

Drucken

Deutsche Sektion von AIDA 

 

Der DVfVW ist Mitglied von AIDA (Association Internationale de Droit des Assurances /International Association of Insurance Law) und bildet ihre deutsche Sektion.
AIDA wurde 1960 mit dem Ziel gegründet, auf internationaler Ebene die wissenschaftliche Beschäftigung mit internationalem und ausländischem nationalen Versicherungsrecht zu fördern, den internationalen wissenschaftlichen Gedankenaustausch zu stärken und die Kenntnisse über die internationale und ausländische Rechtsentwicklung des Versicherungsrechts zu erhöhen.  

Nähere Informationen über die Aktivitäten von AIDA und seiner zahlreichen Arbeitsgruppen finden sich auf der homepage von AIDA (http://www.aida.org.uk/default.asp).

Der DVfVW ist durch den Vorsitzenden der deutschen Sektion im Präsidialrat von AIDA vertreten:
Prof. Dr. Manfred Wandt
House of Finance, Goethe-Universität Frankfurt am Main
Campuis Westend - Hausfach H 16, Theodor-W.-Adorno-Platz 3
D-60629 Frankfurt am Main
Tel: + 49 (0) 69/798-33774
Fax: + 49 (0) 69/798-33775
email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Geschäftsführer: 
Prof. Dr. Jens Gal
Institut fur Versicherungsrecht
House of Finance der Goethe-Universität Frankfurt/Main
Campus Westend - Grüneburgplatz 1
D-60323 Frankfurt/Main
Tel: + 49 (0) 69/798-33760
Fax: + 49 (0) 69/798-33775
email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.  

 Mitglieder des DVfVW haben den Vorsitz in diesen AIDA-Arbeitsgruppen:

Financial lines:
Prof. Dr. jur. Robert Koch LL.M. (McGill)
Hamburg University Law Faculty
Schlueterstrasse 28
D-20146 Hamburg
Tel: +49 (0) 40/42838-4584/5788
Fax: + 49 (0) 40/ 42838-6706
Email: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

 

Aktuell:

               A conference on Motor Vehicle Insurance is to be held in London on 2 April 2019
               The conference aims to cover motor vehicle compulsory insurance in a broad context by
               putting emphasis on the fundamental principles unique to this type of insurance.

https://www.kcl.ac.uk/events/event-story.aspx?id=98dbbbe5-1153-47d6-a6ec-380a87ea342a

 

-----------------------------------------------------------------------------

AIDA conference beeing organised by the Moroccan Chapter in Marrakech from 23-25 April 2019
Please find here the programme

Details of how to register: https://payment.cmi.co.ma/fim/paymentLinkService?token=19037RdtJ14396U7B4XQQELOV863MVXRDS

--------------------------------------------------------------


Call for Papers in conjunction with the 8th AIDA Europe Conference in Lisbon, 3&4 October 2019

We would like to point you to an invitation for the Call for Papers in conjunction with the 8th AIDA Europe Conference in Lisbon on 3&4 October 2019. The Call for Papers focusses on the various aspects of the Insurance Distribution Directive (IDD), including those at the intersection of the Insurance Distribution Directive with other EU Directives/Regulation, International Principles and standards, or other subjects and areas of law (e.g. risk management, actuarial, economics, accounting, sociology, real estate, criminal law, etc.). Please refer to the Attachment for further details.

 The opportunity for filing papers is open to academics and professionals likewise.   

The selected papers from this Call will be edited in the  AIDA Europe Research Series on Insurance Law and Regulation.


 




 

 

 

Aktuelle News:

Geschäftsstelle und Bibliothek geschlossen

Mittwoch, 20. März 2019
Donnerstag, 21. März 2019

........................................

MITGLIEDERBEFRAGUNG  2019

Vielen Dank, dass Sie teilnehmen. Hier geht es zum Fragebogen.

Save the Date

Tagung des Fachkreises Versicherungsrecht

19. September 2019 in Köln, Dorint Hotel am Heumarkt
"Der Brexit und die Folgen"

.......................................
Tagung des Fachkreises Versicherungsrecht

2. Oktober 2019 in Berlin, Freie Universität Berlin
"Cyberversicherung"

.......................................
Tagung des Fachkreises Versicherungsmathematik
20. November 2019 in Hannover, Maritim Airport Hotel
"Volatilität"

......................................
Jahrestagung 2020
25. und 26. März 2020 in Berlin, Seminaris CampusHotel Berlin

.....................................

Tagung der Fachkreise Versicherungsökonomie und Versicherungsrecht - Arbeitskreis Rückversicherung
5. Mai 2020 in München, Novotel München City

......................................
Tagung des Fachkreises Versicherungsmathematik
18. November 2020 in München, Infinity Hotel & Conference Resort München



 

Bibliotheksgespräch am 3.12.2018 mit Justus Lücke, Geschäftsführer, Versicherungsforen Leipzig GmbH, zum Thema "Kundenzentrierte Produktentwicklung - Passen innovative Methoden und Lebensversicherung zusammen?"
Zum Vortrag klicken Sie bitte hier

Bücher - neu eingetroffen -
in unserer Bibliothek
> zu den Neuerscheinungen

alt

Kontaktadresse

Deutscher Verein für Versicherungswissenschaft e.V.
Mitgliederbetreuung
Rheinstraße 45-46
12161 Berlin

Kontaktieren Sie uns online