Dem Thema „Aktuelles v.a. zum Thema Personenschaden: Schmerzensgeld, Verdienstausfallschaden und Hinterbliebenengeld“ widmeten sich vier Referenten aus Wissenschaft und Praxis im Rahmen des 9. Düsseldorfer Verkehrsrechtsforums am 14. Juni 2019. Der vorliegende Beitragsband enthält die schriftlichen Fassungen der gehaltenen Vorträge. Zu Beginn gibt der Band die aktuelle Rechtsprechung des 1. Zivilsenats des OLG Düsseldorf zum Verkehrsunfallrecht wieder. Anschließend wird ein Alternativmodell zur „tagesgenauen“ Berechnung des Schmerzensgelds präsentiert und mit der „klassischen“ Bemessung der Rechtsprechung verglichen. Der dritte Vortrag umfasst aktuelle Rechtsfragen bezüglich des Verdienstausfallschadens. Abschließend behandelt der vierte Vortrag das Thema des Hinterbliebenengeldes.

Q

Wir sind für Sie da!

Unsere Geschäftsstelle und die Bibliothek sind für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres geschlossen. Dennoch sind wir selbstverständlich für unsere Mitglieder und ihre Anliegen da. Zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen arbeiten wir verstärkt im Homeoffice und sind daher per E-Mail zu erreichen. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Q