Die Vorträge der 4. Auflage des Wiesbadener Compliance Tages widmen sich den aktuellen Entwicklungen und Rechtsfragen der Compliance, die besondere Herausforderungen an Unternehmen stellen. Allen voran geht es um die Neuerungen des Datenschutzrechts durch die DSGVO und die Auswirkungen auf unternehmensinterne Prozesse. Weiter wird die Entwicklung der sozialen Verantwortung von Unternehmen betrachtet, welche durch die Umsetzung der CSR-Richtlinie erstmals Verbindlichkeit im deutschen Recht erfahren hat. Sodann stehen die Pflichten von Gesellschaftsorganen im Fokus. Hier werden die Auswirkungen des Compliance Management Systems auf die strafrechtliche Haftung, die Bedeutung der Untreue und die Versicherbarkeit von Compliance-Verstößen durch D&O-Versicherungen diskutiert. Mit Beiträgen von Prof. Dr. Michael Nietsch, Prof. a.D. Dr. Peter Gola, Dr. Birgit Spießhofer, Prof. Dr. Iris H-Y Chiu, Prof. Dr. Jürgen Taschke, Prof. Dr. Frank Saliger und Dr. Horst Ihlas.

Q

Wir sind für Sie da!

Unsere Geschäftsstelle und die Bibliothek sind für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres geschlossen. Dennoch sind wir selbstverständlich für unsere Mitglieder und ihre Anliegen da. Zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen arbeiten wir verstärkt im Homeoffice und sind daher per E-Mail zu erreichen. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Q