Der Autor beschäftigt sich mit der Darstellung von Silent-Cyber-Risiken in ausgewählten konventionellen Unternehmensversicherungen sowie den Reaktionsmöglichkeiten der Versicherungsunternehmen. Schwerpunktmäßig werden Silent-Cyber-Risiken in der Betriebshaftpflichtversicherung, D&O-Versicherung, Feuerversicherung und Elektronikversicherung identifiziert. Um eine Veranschaulichung des Versicherungsschutzes der einzelnen Versicherungszweige zu ermöglichen, werden Überlegungen zur Sacheigenschaft von Daten als auch eine Definition des Sachschadensbegriffs vorangestellt.

Q

Wir sind für Sie da!

Unsere Geschäftsstelle und die Bibliothek sind für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres geschlossen. Dennoch sind wir selbstverständlich für unsere Mitglieder und ihre Anliegen da. Zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen arbeiten wir verstärkt im Homeoffice und sind daher per E-Mail zu erreichen. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Q