Community

Slider

Wissenschaftliche Vereinigungen

Deutsche Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzmathematik (DGVFM) e.V.

Förderkreis für Versicherungslehre an der Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main

Förderkreis für das Institut für Versicherungswissenschaften an der Universität Leipzig e.V.

Forum V - Nordbayerisches Institut für Versicherungswissenschaft und -wirtschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg e.V.

Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (GVG)

Hamburger Gesellschaft zur Förderung des Versicherungswesens mbH

Verein der Förderer des Instituts für Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln e.V.

Verein der Förderer des Instituts für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln e.V.

Verein zur Förderung der Forschungsstelle für Versicherungswesen - Universität Münster e.V.

Verein zur Förderung der Versicherungs- und Finanzmathematik - Universität Oldenburg e.V.

Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft an der Universität Hannover e.V.

Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft an der Universität Mannheim e.V.

Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft in München e.V.

Versicherungswirtschaft e.V.

Versicherungswissenschaftlicher Verein in Hamburg e.V.

VVB Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte e.V.

Wissenschaftliche Vereinigungen im Überblick

Deutsche Gesellschaft für Versicherungs- und Finanzmathematik (DGVFM) e.V.
Hohenstaufenring 47-51
50674 Köln

Förderkreis für das Institut für Versicherungswissenschaften an der Universität Leipzig e.V.
Gottschedstraße 12
04109 Leipzig

Förderkreis für Versicherungslehre an der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main
c/o R+V Versicherung AG
Raiffeisenplatz 1
65189 Wiesbaden

Forschungsgesellschaft >>Geld – Banken – Bausparkassen – Versicherungen<< Karlsruher Institut für Technologie (KIT) e.V.
c/o Badischer Gemeinde-Versicherungs-Verband
Durlacher Allee 56
76131 Karlsruhe

Forum V – Nordbayerisches Institut für Versicherungswissenschaft und -wirtschaft an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg e.V.
Lange Gasse 20
90403 Nürnberg

Gesellschaft für Versicherungswissenschaft und -gestaltung e.V. (GVG)
Reinhardtstraße 34
10177 Berlin

Hamburger Gesellschaft zur Förderung des Versicherungswesens mbH
Caffamacherreihe 16
20355 Hamburg

Verein der Förderer des Instituts für Versicherungswesen an der Fachhochschule Köln e.V.
Gustav-Heinemann-Ufer 54
50968 Köln

Verein der Förderer des Instituts für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln e.V.
c/o Institut für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln
Kerpener Straße 30
50937 Köln

Verein zur Förderung der Forschungsstelle für Versicherungswesen – Universität Münster e.V.
Universitätsstraße 14-16
48143 Münster

Verein zur Förderung der Versicherungs- und Finanzmathematik – Universität Oldenburg e.V.
Osterstraße 15
26122 Oldenburg

Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft an der Universität Hannover e.V.
Breite Straße 8
30159 Hannover

Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft an der Universität Mannheim e.V.
Schloss
68131 Mannheim

Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft in Berlin e.V.
Kochstraße 26
10969 Berlin

Verein zur Förderung der Versicherungswissenschaft in München e.V.
Maximilianstraße 53
80530 München

Versicherungswirtschaft e.V.
Klosestraße 22-24
76137 Karlsruhe

Versicherungswissenschaftlicher Verein in Hamburg e.V.
c/o Seminar für Versicherungswissenschaft
Rothenbaumchaussee 33
20148 Hamburg

VVB Vereinigung der Versicherungs-Betriebswirte e.V.
Uhlandstraße 22
50171 Kerpen

Hochschuleinrichtungen

Hochschuleinrichtungen im Überblick

Akademie für Wissenschaft, Wirtschaft und Technik an der Universität Ulm e.V.
Weiterbildung in Finanz- und Aktuarwissenschaften
Helmholtzstraße 22
89081 Ulm

Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Fakultät V – Mathematik und Naturwissenschaften
Institut für Mathematik – Arbeitsgruppe Versicherungs- und Finanzmathematik
Postfach 2503
26111 Oldenburg

Fachhochschule Dortmund
Fachbereich Wirtschaft
Lehrstuhl: Risiko- und Versicherungsmanagement
Emil-Figge-Straße 44
44227 Dortmund

Forschungsstelle für Versicherungswesen
Universität Münster
Universitätsstraße 14-16
48143 Münster

Goethe-Universität Frankfurt am Main
Institut für Versicherungsrecht
House of Finance
Theodor-W.-Adorno-Platz 3
60629 Frankfurt am Main

Goethe-Universität Frankfurt am Main
International Center for Insurance Regulation
House of Finance
Theodor-W.-Adorno-Platz 3
60629 Frankfurt am Main

Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf
Institut für Versicherungsrecht
Gebäude 24.91, Raum 00.22
Universitätsstraße 1
40225 Düsseldorf

Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Fachbereich 2
Fachrichtung Versicherung
Campus Lichtenberg/Haus 5
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen
Institut für Finanzwirtschaft (Finance Institut) Versicherungsbetriebslehre
Ernst-Boehe-Straße 4
67059 Ludwigshafen

Hochschule RheinMain
Wiesbaden Business School
Studiengang Versicherungs- und Finanzwirtschaft
Bleichstraße 44
65183 Wiesbaden

Institut für Versicherungswirtschaft e.V.
an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin
Campus Lichtenberg/Haus 5
Alt-Friedrichsfelde 60
10315 Berlin

Institut für Versicherungswissenschaft an der Universität zu Köln
Kerpener Straße 30
50937 Köln

Institut für Versicherungswissenschaften e.V. an der Universität Leipzig
Gottschedstraße 12
04109 Leipzig

Leibniz Universität Hannover
Institut für Versicherungsbetriebslehre
Otto-Brenner-Str. 7
30159 Hannover

Ludwig-Maximilians-Universität München
Institut für Risikomanagement und Versicherung
Schackstraße 4
80539 München

Ostbayerische Technische Hochschule Regensburg
Fakultät Informatik und Mathematik
Studienschwerpunkt: Aktuarwissenschaften
Prüfeninger Str. 58
93049 Regensburg

TH Köln Fakultät für Wirtschafts- und Rechtswissenschaften
Institut für Versicherungswesen
Claudiusstraße 1
50678 Köln

Universität der Bundeswehr München
Institut für Controlling, Finanz- & Risikomanagement
Professur für Versicherungswirtschaft
Werner-Heisenberg-Weg 39
85577 Neubiberg

Universität Erlangen-Nürnberg
Lehrstuhl für Wirtschaftsprivatrecht
Forschungsschwerpunkt: Versicherungsrecht
Findelgasse 7/9
90402 Nürnberg

Universität Hamburg
Fachbereich Mathematik
Bereich Mathematische Statistik und Stochastische Prozesse
Bundesstraße 55
20146 Hamburg

Universität Hamburg
Fakultät für Rechtswissenschaft
Seminar für Versicherungswissenschaft
Rothenbaumchaussee 33
20148 Hamburg

Universität Hamburg
Hamburger Zentrum für Versicherungswissenschaft (HZV)
Rothenbaumchaussee 33
20148 Hamburg

Universität Leipzig
Institut für Versicherungsbetriebslehre
Von-Melle-Park 5
20146 Hamburg

Universität Mannheim
Institut für Versicherungswissenschaft
68131 Mannheim/Schloss

Universität Marburg
Fachbereich Mathematik und Informatik
Hans-Meerwein-Straße 6
35032 Marburg

Universität Rostock
Institut für Mathematik
Lehrstuhl für Finanz- und Versicherungsmathematik
Ulmenstraße 69
Haus 3
18057 Rostock

Studiengänge

Masterstudiengang „Versicherungsrecht“ 2021 – Frühbucherrabatt bis zum 1. Februar 2021

Bereits zum 17. Mal startet Ende April 2021 der berufsbegleitende Masterstudiengang „Versicherungsrecht“ an der Universität Münster. In dem Studiengang kann ein Masterabschluss im Versicherungsrecht erworben sowie der theoretische Teil der Fachanwaltsausbildung absolviert werden. Der auf vier Semester angelegte Studiengang wurde von Wissenschaftlern und Praktikern gemeinsam konzipiert und vermittelt vertiefte Kenntnisse in allen wichtigen Sparten des Versicherungsrechts. Bei erfolgreichem Abschluss wird den Absolventen der Hochschulgrad eines „Master of Laws“ (LL.M.) verliehen. Für Juristen besteht zudem noch die Möglichkeit, den Fachanwaltstitel zu erwerben. Der Studiengang ist speziell auf Berufstätige zugeschnitten und richtet sich an Juristen und Ökonomen, steht aber – nach Absolvierung eines Vorschaltkurses – auch Absolventen anderer Fachrichtungen, z. B. Mathematikern, offen.
Der Frühbucherrabatt für den Studiengang endet am 1. Februar 2021. Nähere Informationen finden Sie hier.

Stellenausschreibungen

Die Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main ist mit etwa 48.000 Studierenden und rund 5.000 Beschäftigten eine der größten Hochschulen in Deutschland. 1914 von Frankfurter Bürgern gegründet und seit 2008 wieder in der Rechtsform einer Stiftung besitzt die Goethe-Universität ein hohes Maß an Eigenständigkeit, Modernität und fachlicher Vielfalt. Als Volluniversität bietet die Goethe-Universität Frankfurt auf fünf Campus in insgesamt 16 Fachbereichen über 100 Studiengänge an und besitzt gleichzeitig eine herausragende Forschungsstärke.

An der Goethe-Universität Frankfurt sind am Fachbereich Rechtswissenschaft Institut für Versicherungsrecht – Professur für Bürgerliches Recht, Handels- und Versicherungsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung (Prof. Dr. Manfred Wandt) zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Stellen zu besetzen:

 

1. Zwei Stellen für eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
(E13 TV-G-U, halbtags und 75%-Teilzeit)
zunächst befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U).

Das Aufgabengebiet umfasst Mitarbeit in Forschung und Lehre, vornehmlich im Bereich des Vertrags, Haftungs- und Versicherungsrechts mit internationalen Bezügen. Es wird die Möglichkeit zur Promotion und eigenständigen wissenschaftlichen Tätigkeit in den Forschungsgebieten der Professur geboten.

Voraussetzungen
für die Einstellung sind ein überdurchschnittliches Staatsexamen oder eine überdurchschnittliche Erste Prüfung, überdurchschnittliche juristische Fachkenntnisse sowie besondere Kenntnisse im und Interesse am Zivilrecht mit internationalen Bezügen. Erwartet wird ggf. die Bereitschaft, sich kurzfristig intensiv in das Versicherungsrecht einzuarbeiten.

Die Goethe-Universität strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen richten Sie bitte möglichst bis zum 15.02.2021 an wandt-lehrstuhl@jur.uni-frankfurt.de oder an Prof. Dr. Manfred Wandt, Goethe-Universität, Institut für Versicherungsrecht/House of Finance (Hausfach H 16), Theodor-W.-Adorno-Platz 3, D-60629 Frankfurt/Main.

 

2. Eine Stelle für eine*n

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in (m/w/d)
(E13 TV-G-U, halbtags)
befristet für die Dauer von drei Jahren zu besetzen. Die Eingruppierung richtet sich nach den Tätigkeitsmerkmalen des für die Goethe-Universität geltenden Tarifvertrags (TV-G-U).

Das Aufgabengebiet umfasst die Mitarbeit in Forschung und Lehre mit Schwerpunkt im Versicherungsaufsichtsrecht in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit dem International Centre for Insurance Regulation ICIR. Es wird erwartet, dass eine Promotion im Versicherungsaufsichtsrecht angestrebt wird.

Voraussetzungen für die Einstellung sind das Erste Juristische Staatsexamen mit überdurchschnittlichem Erfolg, besondere Kenntnisse im und Interesse am Recht der Finanzmarktregulierung sowie gute Kenntnisse der englischen Sprache.

Die Universität tritt für die Gleichberechtigung von Frauen und Männern ein und fordert deshalb nachdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit vollständigen Unterlagen richten Sie bis spätestens 15.03.2021 per E-Mail an: wandt-lehrstuhl@jur.uni-frankfurt.de oder per Post an Prof. Dr. Manfred Wandt Goethe-Universität Institut für Versicherungsrecht/House of Finance (Hausfach H 16) Theodor-W.-Adorno-Platz 3, 60629 Frankfurt am Main.

Q

Wir sind für Sie da!

Unsere Geschäftsstelle und die Bibliothek sind für die Öffentlichkeit bis auf Weiteres geschlossen. Dennoch sind wir selbstverständlich für unsere Mitglieder und ihre Anliegen da. Zum Schutz unserer Mitarbeiter*innen arbeiten wir verstärkt im Homeoffice und sind daher per E-Mail zu erreichen. Bitte nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!

Q