Fachkreis Versicherungsmedizin, Risiko- und Leistungsprüfung 2020

Programm

Anmeldung

Get-together am 13. Mai 2020

Im Goldenen Ring
Burgplatz 21, 40211 Düsseldorf

Tagung am 14. Mai 2020

ERGO Group AG
ERGO-Platz 1, 40198 Düsseldorf

Zimmerkontingent Holiday Inn Düsseldorf City

Das Zimmerkontingent ist bis einschließlich 17. März nach Verfügbarkeit abrufbar.

 

Buchungsformular

Zimmerkontingent Derag Livinghotel

Das Zimmerkontingent ist bis einschließlich 7. April 2020 nach Verfügbarkeit telefonisch oder per E-Mail abrufbar:
Telefon: +49 (0) 211 41729-251
E-Mail: res.dus@living-hotels.com

Die Fachkreistagung hat sich seit einigen Jahren einen festen Platz im Kalender von Versicherungsmedizinern, Risiko- und Leistungsprüfern erarbeitet. Vorträge von erstklassigen Referenten zu aktuellen Themen aus der klinischen und auch Grundlagenmedizin sowie Foren mit starkem Praxisbezug und Gelegenheit zur Diskussion ergeben einen sehr attraktiven Mix. Für die kommende Tagung konnte der Fachkreis erneut ein sehr attraktives Programm zusammenstellen.
Ein Schwerpunkt: „Mit dem Immunsystem den Krebs bekämpfen“. Die Fähigkeiten des körpereigenen Abwehrsystems auch bei Krebs zu nutzen, ist mittlerweile bei einigen Krebserkrankungen gelungen. Die Krebsimmuntherapie gilt als der Hoffnungsträger in der Krebstherapie. Professor Abken vom Universitätsklinikum Regensburg spricht über die neuen Möglichkeiten und Erfolge, aber auch über die Limitierungen von Immuntherapie und Liquid Biopsy.

Ein weiterer Schwerpunkt sind die Entwicklungen aus dem Bereich der chronischen Darmerkrankungen. Hier wird Professor Kruis vom evangelischen Krankenhaus Kalk mit einem Update die Grundlage für das Forum zur Risiko – und Leistungsprüfung der chronischen Darmerkrankung setzen. Weitere Forenschwerpunkte sind die Auswirkungen der veränderten Berufswelt auf die Tätigkeitsanalyse in der Leistungsprüfung wie auch die Herausforderung der rechtlichen Klärung des Leistungsanspruchs vor Gericht.
Professor Armbrüster von der Freien Universität Berlin konnte für einen Vortrag zu den rechtlichen Aspekten der künstlichen Intelligenz (KI) gewonnen werden. Dies ist eine seltene Gelegenheit von einem ausgewiesenen Experten im Privatversicherungsrecht das hochaktuelle Thema KI bewertet zu sehen.

Mit freundlicher Unterstützung von

Q

Jahrestagung 2020

Im Fokus unserer Jahrestagung stehen am Mittwoch die Themen „Nachhaltigkeit“ und „Künstliche Intelligenz“. Es diskutieren u.a. Prof. Dr. Torsten Oletzky, Dr. Thomas Deckers, Prof. Dr. Christian Armbrüster sowie Prof. Dr. Michael Quante, Gabriele Recke und Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer. Am zweiten Tag werden weitere aktuelle Fragestellungen auf dem Versicherungsrechtstag sowie in medizinischen, ökonomischen und mathematischen Foren diskutiert. Eine Anmeldung zur Tagung wird ab Dezember 2019 möglich sein.

Wo? Scandic Berlin Potsdamer Platz

Wann? 25. und 26. März 2020

Q